´╗┐ Feuerwehr Giengen - Notruf 112
Notruf 112


16.08.12, Martin R├Âsler

Wird die Feuerwehr oder der Rettungsdienst benötigt ist meist Eile geboten! Doch wer erinnert sich dann schnell an die richtige Notrufnummer?!

Beispielsweise auch bei der Fahrt in den Urlaub. Auf dem Weg in den Süden, kann schnell ein Unfall passieren. Doch welche Nummer rufe ich im Ausland an?

 

Ganz einfach: 112!

 

Die "112" ist eine europaweit gültige Notrufnummer! Sie kann von jedem Telefon, egal ob Festnetz oder Handy, ohne eine Vorwahl und meist sogar mit aktivierter Tastensperre gewählt werden.

 

Doch was sagt man bei einem Notruf?

Hierzu haben wir Ihnen die wichtigen fünf W-Fragen zusammengestellt:

 

WER ruft an?

Melden Sie sich mit Ihrem Namen und bewahren Sie Ruhe!

 

WO ist etwas passiert? 

Nennen Sie eine Adresse oder beschreiben Sie möglichst genau wo sie sich befinden. Bei Autobahnen, achten Sie möglichst auf Kilometerangaben am Straßenrand (kleine blaue Schildchen, alle 500m).

 

WAS ist passiert?

Unterscheiden Sie unbedingt zwischen Unfall und Feuer. Bei einem Feuer ist es sehr wichtig was und in welchem Umfang es brennt. Ebenso wichtig ist, ob es IN oder AUSSERHALB eines Gebäudes brennt. Beispielsweise birgt ein einfacher Fahrzeugbrand IN einer Garage in kurzer Zeit weitaus mehr Gefahr, als wenn das Fahrzeug auf der Straße steht!

 

WIE VIELE Verletzte gibt es?

Eine durchaus wichtige Zahl. Schauen Sie sich um, bevor oder während Sie den Notruf absetzen und zählen Sie Verletzten. Sagen Sie auch welche Art von Verletzungen vorliegen und wie schwer die Personen verletzt sind.

Erwähnen Sie bei einem Brand innerhalb eines Gebäudes unbedingt ob sich Personen im Gebäude befinden und wenn möglich wie viele. Oft hilft es auch, beispielsweise Briefkästen oder Türklingeln an Wohnungseingängen zu zählen, um einen Überblick zu bekommen.

 

WARTEN auf Rückfragen der Leitstelle!

Der wohl schwierigste, aber zugleich wichtigste Punkt! Sollten Sie Angaben vergessen, oder zu schnell mitgeteilt haben, wird der Mitarbeiter der Leitstelle sie nochmals fragen!

Lassen Sie den Mitarbeiter der Leitstelle das Gespräch beenden und legen Sie nicht einfach auf. Erst wenn der Leitstelle alle nötigen Informationen vorliegen, wird der Mitarbeiter das Telefonat beenden.

 

Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Stra├če 14, 89537 Giengen
┬ę2018 Moritz Klein, Inhalt: Martin R├Âsler