´╗┐ Feuerwehr Giengen - Oldtimer
Oldtimer


26.06.17, Martin R├Âsler

 

Die Feuerwehr Giengen stellte 1944 ihr erstes mobiles Löschfahrzeug in Dienst, ein LF 8. Seit dem hat sich in Sachen Technik einiges getan. Unsere Ehemaligen können Sie hier sehen.
     
   

Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS - Einsatzabteilung Hohenmemmingen

Indienststellung:   1982 bei der EA Giengen, 1999 mit Beschaffung des LF 16/12 Rochade nach Hohenmemmingen

Verbleib:   Verkauf

Außerdienststellung:   24.06.2017

Link zum Nachfolger

 

Rüstwagen RW 1

Indienststellung:   1986 als BUND-Fahrzeug, Mitte der 1990er Kauf durch die Stadt Giengen/Brenz

Verbleib:   Verkauf

Außerdienststellung:   2016

Link zum Nachfolger       Technische Daten RW 1

 

Drehleiter mit Korb DLK 23/12

Indienststellung:   1988

Verbleib:   Verkauf

Außerdienststellung:   2014

Link zum Nachfolger       Technische Daten DLK 23/12

 

Löschgruppenfahrzeug LF 8 - Einsatzabteilung Burgberg

Indienststellung:   1982

Verbleib:   Verkauf

Außerdienststellung:   2014

Link zum Nachfolger

 

Mannschaftstransportwagen MTW

Indienststellung:   1992

Verbleib:   Verkauf

Außerdienststellung:   2013

Link zum Nachfolger


  Mannschaftstransportwagen MTW
  Indienststellung:   1984
  Verbleib:   Schrottplatz
  Außerdienststellung:   2000
  Link zum Nachfolger

  Vorausrüstwagen VRW
  Baujahr:   1980
  Verbleib:   Feuerwehr Bad Friedrichshall
  Außerdienststellung:   1998
  Link zum Nachfolger

  Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
  Baujahr:   1973
  Verbleib:   Freiw. Feuerwehr Otocac, Kroatien
  Außerdienststellung:   2003
  Link zum Nachfolger

  Gerätewagen GW 1 Öl
  Baujahr:   1971
  Verbleib:   Feuerwehrmuseum Meetzen
  Außerdienststellung:   1997
  Besonderheit:   Dieses Fahrzeug war das erste, das die Firma Ziegler mit Rollläden produzierte

  Schlauchkraftwagen SKW 1000
  Baujahr:   1966
  Verbleib:   Kfz-Kling, Lederstraße, Giengen
  Außerdienststellung:   1993
  Besonderheit:   Das Fahrzeug wurde anlässlich des 90. Firmenjubiläums der Firma Ziegler als Geschenk der Feuerwehr Giengen übergeben.
  Link zum Nachfolger

  Pulverlöschfahrzeug TroLF 500
  Baujahr:   1964
  Verbleib:   städt. Bauhof, Giengen
  Außerdienststellung:   1986

  Drehleiter DL 25 H
  Baujahr:   1963
  Verbleib:   Oldtimerfreunde Ulm
  Außerdienststellung:   1988
  Link zum Nachfolger

   
  Hilfsrüstwagen HRW
  Baujahr:   1961
  Verbleib:   Verkauf an Privatperson 
  Außerdienststellung:   1986
  Link zum Nachfolger

   
  Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS
  Baujahr:   1958
  Verbleib:   San Michele di Ganzania, Sizilien
  Außerdienststellung:   1984
  Link zum Nachfolger

  Tanklöschfahrzeug TLF 15
  Baujahr:   1951
  Außerdienststellung:   1973
  Nachfolger:   TLF 16/25 von 1973 (siehe oben)
  Besonderheit:   Aufgrund 1951 geltender amerikanischer Militärgesetze darf das Fahrzeug lediglich mit einem 90-PS Motor ausgestattet werden.

  Löschgruppenfahrzeug LF 8
  Baujahr:   1944
  Außerdienststellung:   unbekannt
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Stra├če 14, 89537 Giengen
┬ę2018 Moritz Klein, Inhalt: Martin R├Âsler