Feuerwehr Giengen - Bericht
Bericht

Bericht Nr. 002
   
Datum: 28.02.21
Veranstaltungsort: , Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg e.V.
Abteilungen: Gesamt,

Bericht: Karl-Heinz Banse zum neuen Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes gewählt
 

Aus der Mitteilung des Geschäftsführers des Landesfeuerwehrverbands Baden-Württemberg e.V., Gerd Zimmermann:

 

Im Rahmen der 67. Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) haben die Delegierten am 27. Februar 2021 einen neuen DFV-Präsidenten gewählt: Karl-Heinz Banse (Niedersachsen) konnte die überzeugende Mehrheit der Delegierten hinter sich vereinen.

 

Der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg, Herr Dr. Frank Knödler gratulierte Herrn Banse unmittelbar nach der Verkündung des Wahlergebnisses auch im Namen der über 184.000 baden-württembergischen Feuerwehrangehörigen zur überzeugenden Wahl und wünschte ihm Kraft und Ausdauer für dieses herausragende Amt. „Es ist prima und wichtig, dass dieses seit dem 01. Januar 2020 vakante Amt des DFV-Präsidenten nun wieder besetzt ist und mit Karl-Heinz Banse ein ausgewiesener und bestens vernetzter Experte die Geschicke des Deutschen Feuerwehrverbandes und damit aller Feuerwehren an vorderster Stelle anpackt.“ Dr. Knödler sagte dem neu gewählten DFV-Präsidenten persönlich und auch im Namen der Feuerwehren von Baden-Württemberg die uneingeschränkte Unterstützung zu. „Es ist wichtig, dass wir nun alle gemeinsam und kooperativ auf Bundesebene die wichtige Verbandsarbeit und Interessenvertretung engagiert gestalten“, appellierte der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg.

 

Dr. Knödler dankte abschließend allen Bewerbern ausdrücklich für ihre Bereitschaft, sich für dieses herausragende und anspruchsvolle Amt zur Verfügung gestellt zu haben.

 

Die komplette Pressemitteilung des DFV lesen Sie hier!


Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2021 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler