Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 001
   
Datum: 01.01.18 um 02:11 Uhr
Stichwort: BR, 2
Meldung: Containerbrand
Adresse: Riedstraße, Giengen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

Die Silvesternacht im Einsatz verbracht

(MR) Der erste Einsatz im neuen Jahr lies nicht lange auf sich warten. Zeit um mit Freunden und der Familie anzustoßen hatten die Kräfte der Einsatzabteilung Giengen aber doch. Um 02:11 Uhr wurde die Einsatzabteilung Giengen alarmiert, weil auf dem Gelände des Kauflands in der Riedstraße ein Müllcontainer in Flammen stand. Bereits am 09. Juni 2017 war an selber Stelle ein Altpapiercontainer in Brand geraten.

 

Aus den Erfahrungen des Einsatzes im Juni wurde neben dem HLF 20 auch der Rüstwagen zur Einsatzstelle beordert, für den Fall dass der direkt am Gebäude stehende Container mittels der Seilwinde bewegt werden muss.

Mit schwerem Gerät musste der Müllcontainer, der bis zum Rand gefüllt war, geöffnet werden um an das Feuer heranzukommen und es löschen zu können. Dabei mussten auch Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt werden.

 

Rund zwei Stunden benötigten die Einsatzkräfte, um den Brand zu löschen und noch unversehrte Müllsäcke aus dem Gefahrenbereich zu bringen, so dass der Einsatz gegen 4:30 Uhr am Neujahrsmorgen beendet werden konnte.

 

Bilder: Presseteam Kreisfeuerwehrverband Heidenheim e.V.


Bilder:  
 
 
 
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2019 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler