Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 024
   
Datum: 05.02.18 um 06:00 Uhr
Stichwort: BR, 6
Meldung: Überlandhilfe - Brand landwirtschaftliches Anwesen
Adresse: Steiglen, Hermaringen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Rettungsdienst, Weitere Kräfte,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

(MR) Sorgen machte sich eine Autofahrerin am Montagmorgen, die auf der B492 in Richtung Sontheim unterwegs war. Die Frau hatte auf der Fahrt linker Hand der Fahrbahn Feuerschein und Rauch an einem Bauernhof bemerkt und die Polizei in Ulm per Notruf in Kenntnis gesetzt.

Die Polizeileitstelle hatte dies an die Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst in Aalen weitergegeben, die nach dem Stichwort "Brand landwirtschaftliches Anwesen" die Feuerwehren aus Hermaringen, Sontheim und Giengen, sowie den Rettungsdienst alarmierte.

Vor Ort konnte kein Brand festgestellt werden. Auch die Kontrolle sämtlicher Aussiedlerhöfe um Hermaringen ergab nichts. Die Kräfte rückten daraufhin unverrichteter Dinge wieder ein.

 

Symbolbild


Bilder:  
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2019 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler