Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 055
   
Datum: 02.05.18 um 04:41 Uhr
Stichwort: BR, 5
Meldung: Brand in Wohnhaus
Adresse: Tübinger Straße, Giengen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Rettungsdienst,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

(MR) Glück im Unglück hatte eine Giengener Familie in den frühen Morgenstunden des Mittwochs. Möglicherweis aufgrund eines Kurzschlusses hatte sich ein Brand im Haus-Verteilerkasten entwickelt.

 

Die Leitstelle Ostalb hatte die Einsatzabteilung Giengen um 04:41 Uhr mit dem Stichwort “Brand 5“ alarmiert, die Kräfte rückten mit einem Löschzug zur Einsatzstelle aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Brand glücklicherweise bereits unter Kontrolle war und so ein Eingreifen des Angriffstrupps nicht mehr von Nöten war. Schnell konnten den anrückenden Kräften Entwarnung gegeben werden, weshalb nur das HLF an der Einsatzstelle verblieb, bis ein Elektriker vor Ort war und durch Abschalten der Stromversorgung die Gefahr bannen konnte.


Bilder:  
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2019 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler