Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 130
   
Datum: 09.10.18 um 18:46 Uhr
Stichwort: SE, 3
Meldung: Tierrettung
Adresse: Richtung Würzburg KM:810, A7
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

(DB) Die Feuerwehr Giengen rückte am Abend auf die BAB7 in Fahrtichtung Würzburg aus. Der Polizei wurde ein Schwan im Grünstreifen der Autobahn gemeldet, welche wiederum die Feuerwehr um Unterstützung baten. Die Beamten rückten mit zwei Streifenwagen aus, sicherten die Autobahn ab und hielten den Schwan bis zum Eintreffen der Feuerwehr in Schach. Um den Schwan sicher zu transportieren, wurde die vor etwa einem Jahr beschaffte "Tierrettungsbox" in den Einsatz gebracht. Diese Investition hat sich schon beim ersten Einsatz gelohnt. Der augenscheinlich unverletzte Schwan fühlte sich auf der kuscheligen Decke sichtlich wohl und ließ sich ohne weitere Probleme im Anschluss in eine Tierauffangstation transportieren.


Bilder:  
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2019 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler