´╗┐ Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails
´╗┐
Einsatzbericht Nr. 156
   
Datum: 05.12.18 um 02:25 Uhr
Stichwort: BR, 6
Meldung: Brand Lagerhalle
Adresse: Industriestra├če, Sontheim
Alarmierte Kr├Ąfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Rettungsdienst, Weitere Feuerwehren,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

Überlandhilfe nach Bächingen - 140 Feuerwehrmänner aus Baden-Württemberg und Bayern im Einsatz

 

In der Nacht auf Mittwoch wurden kurz vor 2:30 Uhr zahlreiche Kräften aus Bayern und Baden-Württemberg zum Gelände eines Entsorgungsbetriebs an der Landesgrenze alarmiert.

Auf dem Gelände im Bächinger Gewerbegebiet stand ein Holzhäcksler und angrenzende Häufen mit Häckselgut in Flammen. Der Feuerschein war mehrere Kilometer weit zu sehen.

140 Einsatzkräfte aus Bächingen, Medlingen, Gundelfingen, Sontheim, Bergenweiler und Giengen wurden zur Einsatzstelle alarmiert. Von zwei Drehleitern und von mehreren Trupps am Boden wurde das Feuer bekämpft. Nachdem sichergestellt war, dass sich das Feuer nicht weiter ausbreitet, wurden die Kräfte reduziert. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten zogen sich noch bis in den späten Vormittag des Mitwochs hin.

Bei Messfahrten in der Umgebung konnte keine Gefahr für die Bevölkerung festgestellt werden. Mit Hilfe eines Baggers und eines Radladers wurde das Häckselgut zum Ablöschen ausgebreitet.

Bereits am 10. Oktober diesen Jahres war es auf dem Gelände der Firma zu einem Brand gekommen. Auch hier waren die Feuerwehren stundenlang im Einsatz.


Bilder:  
 
 
 
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Stra├če 14, 89537 Giengen
┬ę2018 Moritz Klein, Inhalt: Martin R├Âsler