Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 043
   
Datum: 23.04.19 um 19:28 Uhr
Stichwort: GG, 1
Meldung: Ölspur
Adresse: Stadtgebiet Richtung Hohenmemmingen , Giengen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Weitere Kräfte,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

(MR) Wohl durch ein Leck im Tank oder einen technischen Defekt verlor ein Fahrzeug am Dienstagabend größere Mengen Diesel im Giengener Stadtgebiet. Die Polizei verständigte daraufhin die Feuerwehr.

Die um 19:28 Uhr alarmierte EA Giengen fuhr die Spur ab und stellte eine Verschmutzung beginnend in der Bahnhofstraße, entlang der Landesstraße L1082 bis Hohenmemmingen fest. Mit Ölspurschildern wurde der Verkehr primär vor der drohenden Gefahr gewarnt und eine Fachfirma aus Leipheim verständigt.

 

Die Fachfirma rückte wenig später mit einem Spezialfahrzeug dem ausgelaufenen Kraftstoff zu Leibe und reinigte rund drei Stunden lang die Fahrbahn.


Bilder:  
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2019 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler