Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 110
   
Datum: 25.10.19 um 07:29 Uhr
Stichwort: BR, 5
Meldung: Rauchmelder mit Brandanzeichen
Adresse: Frauenstraße, Giengen-Hohenmemmingen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Sachsenhausen, FFW Giengen Abt. Hohenmemmingen, FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Rettungsdienst,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

(MR) Einen aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass am Freitagmorgen in Hohenmemmingen schlimmeres verhindert werden konnte. Er hatte gegen halb 8 die Feuerwehr alarmiert, weil aus einer Wohnung im Erdgeschoss das Piepen eines Rauchmelders zu hören und Brandgeruch feststellbar war.

 

Die mit den drei Einsatzabteilungen Hohenmemmingen, Sachsenhausen und Giengen alarmierte Feuerwehr rückte mit 6 Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz wurde die verrauchte Wohnung nach dem Brandherd durchsucht. Gefunden werden konnte nach einigen Minuten ein noch glimmender Abfalleimer auf der Toilette. Dieser wurde ins Freie befördert und der Fliesenboden gekühlt.

 

Was den Brand auslöste ist bislang unklar.


Bilder:  
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2019 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler