Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 032
   
Datum: 13.04.20 um 12:34 Uhr
Stichwort: GG, 4
Meldung: Gasgeruch
Adresse: Wielandstraße, Giengen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Rettungsdienst, Weitere Kräfte,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

Bei einem in der Wielandstraße laufendem Rettungsdiensteinsatz hatte am Montagnachmittag der mitgeführte CO-Warnmelder ausgelöst. Die betroffene Wohnung wurde daraufhin von allen Personen verlassen und die Feuerwehr alarmiert.

 

Bei Eintreffen der Einsatzabteilung Giengen, ging ein Trupp unter Atemschutz und Messgerät zur Erkundung vor. Es konnten keine erhöhten CO-Konzentrationen mehr festgestellt werden. Auch die alarmierten Stadtwerke konnten keine Werte feststellen.


Vorsorglich wurden alle Wohneinheiten evakuiert und mittels Hochleistungslüfter belüftet.

 

Vor Ort waren ein RTW, Notarzt, die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 9 Mann, der Bereitschaftsdienst der Stadtwerke Giengen und die Polizei.


Bilder:  
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2020 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler