Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 038
   
Datum: 24.04.20 um 16:26 Uhr
Stichwort: TH, 1
Meldung: Erkundung - Traktor auf Dach
Adresse: Dettinger Straße, Giengen-Hürben
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Hürben, Polizei, Rettungsdienst, Weitere Kräfte,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

Traktor kippt: Betriebsstoffe laufen aus

 


(MR) Kurz vor halb 5 am Freitagnachmittag, wurde die Einsatzabteilung Hürben zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Dettinger Straße gerufen. Ein Traktorgespann hatte einen Unfall, wobei sich der Traktor überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Glücklicherweise wurde der Fahrer des Gespanns beim Überschlag nicht verletzt, so dass die Besatzung des ausgerückten ASB-Rettungswagen aus Hermaringen nicht tätig werden musste.

 

Die ausgerückten Kräfte sicherten zunächst das Gespann, sowie die Straße gegen den fließenden Verkehr und banden ausgelaufene Betriebsstoffe ab, damit diese nicht in die Kanalisation gelangen konnten. Mit der Hilfe eines zweiten Schleppers aus dem Privatbesitz eines Feuerwehrkameraden, wurde der umgefallene Traktor wieder auf seine vier Räder gestellt und der beladene Anhänger abtransportiert.

 

Zur Reinigung der durch Öl und Kraftstoff verschmutzten Fahrbahn wurde eine Spezialfirma aus Leipheim zur Einsatzstelle nachgefordert. Der Abschleppdienst kümmerte sich um den nicht mehr fahrtüchtigen Traktor.


Bilder:  
 
 
 
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2020 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler