Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 061
   
Datum: 27.06.20 um 20:13 Uhr
Stichwort: TH, 2
Meldung: Baum droht auf Fahrbahn zu stürzen
Adresse: Bernauer Straße, Giengen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Weitere Kräfte,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

(DB) Auf der Rückfahrt von der Einsatzstelle "Am Bühlfeld" wurde durch die Polizei eine weitere Einsatzstelle in der Bernauer Straße gemeldet. Dort drohte ein Baum auf die Fahrbahn in Richtung Irpfel bzw. den darunterliegenden Gehweg zu stürzen. Zunächst sperrte die Feuerwehr den kompletten Bereich ab. Zur Beseitung wurden im Anschluss die DLK 23/12 und der RW hinzugezogen. 

 

Ein Feuerwehrkamerad entastete den Baum Stück für Stück, um die Gefahr zu bannen. Der ebenfalls mitalarmierte Bauhof sperrte dann den Gehweg komplett ab. Der Fahrweg auf die Irpfel konnte nach knapp 2,5h wieder freigegeben werden. Nach Reinigung der Gerätschaften konnte die Feuerwehr kurz nach 23 Uhr Einsatzende melden. 


Bilder:  
 
 
 
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2020 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler