Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 072
   
Datum: 18.07.20 um 11:52 Uhr
Stichwort: TH, 2
Meldung: Sachbergung aus Gewässer
Adresse: Spitalstraße, Giengen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Rettungsdienst,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

Unfall mit Elektro-Rollstuhl endet in der Brenz


Ein Senior hat auf der Fahrt auf dem Uferweg einen Herzinfarkt erlitten und die Kontrolle über sein Elektrofahrzeug verloren. Er stürzte mit dem Gefährt die circa 3 Meter hohe Böschung hinab und stürzte in die Brenz. Durch beherztes Eingreifen von Passanten konnte der Mann schnell aus dem Gewässer gerettet werden.

 

Der alarmierte Rettungsdienst versorgte den schwer verletzten Mann noch an der Unfallstelle. Zur Bergung des Elektrorollstuhls wurde die Einsatzabteilung Giengen hinzugezogen.


Der Mann wurde später mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum verlegt werden.


Bilder:  
 
 
 
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2020 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler