Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 098
   
Datum: 12.09.20 um 22:21 Uhr
Stichwort: BR, 6
Meldung: Brand landwirtschaftliches Anwesen
Adresse: Brunnenfeld , Giengen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Hohenmemmingen, FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Rettungsdienst,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

(MR) Die Aufregung war groß, als am Samstagabend gegen 22:30 Uhr die Einsatzabteilungen Giengen und Hohenmemmingen, der Rettungsdient und die Polizei ins Giengener Brunnenfeld alarmiert wurden. "BR6 - Brand Schafstall, bestätigtes Feuer" wurde den Einsatzkräften beim Ausrücken mitgeteilt.

 

Im Brunnenfeld angekommen war deutlicher Feuerschein und Rauch zu erkennen: Es brannte jedoch nicht der Schafstall, sondern ein Lagerfeuer hinter der Halle. Der Feuerschein und die Rauchsäule hatten den Anrufer getäuscht. Dieser hatte guten Gewissens die "112" gewählt und die Rettungskräfte alarmiert.

 

Nachdem mit der Leitstelle in Aalen über Funk abgeklärt worden war, dass das Feuer auf dem Gelände im Vorfeld angemeldet worden war, konnte die Feuerwehr unverrichteter Dinge wieder einrücken.


Bilder:  
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2020 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler