Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 120
   
Datum: 06.11.20 um 14:11 Uhr
Stichwort: TH, 3
Meldung: Überlandhilfe - Person in Höhe
Adresse: Bolheimer Straße, Herbrechtingen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Rettungsdienst, Weitere Kräfte,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

Abgestürzt und schwer verletzt: Feuerwehr holt Mann von Baugerüst

 

HERBRECHTINGEN (sam) Am Freitag kam es um kurz nach 14 Uhr in Herbrechtingen zu einem Arbeitsunfall, welcher einen Einsatz für den Rettungsdienst, die Feuerwehr und die Polizei nach sich zog. Ein Handwerker war bei Dacharbeiten abgestürzt und fiel auf ein Baugerüst.

 

Die angerückten Kräfte des Rettungsdienstes kletterten auf das Baugerüst und nahmen die Erstversorgung des Mannes vor. Um den Schwerverletzten schonend aus der Höhe auf den Boden zu bringen, trat die Feuerwehr Herbrechtingen und die Drehleiter der Feuerwehr Giengen auf den Plan. Mit Hilfe der Drehleiter konnte der Handwerker schließlich aus seiner Lage befreit werden. Der Rettungsdienst brachte ihn daraufhin in ein Krankenhaus. Die Ursache, die zu dem Unfall führte, ist nicht bekannt.

 

Fotos & Text: Pressegruppe, Kreisfeuerwehrverband Heidenheim e.V.


Bilder:  
 
 
 
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2020 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler