Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 072
   
Datum: 26.07.21 um 22:00 Uhr
Stichwort: TH, 2
Meldung: Baum auf Straße
Adresse: Uferweg, Giengen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

(MR) Nach einem stärkeren Unwetter, das am frühen Abend über das Giengener Stadtgebiet zog, hielt eine Birke am Brenzufer dem wehenden Wind nicht länger stand. Der meterhohe Baum fiel von der südlichen Brenzseite ins Flussbett so, dass die Krone auf dem nördlichen Uferweg zum Liegen kam. 

 

Ein Anwohner der Wasserschapfgasse bemerkte kurz vor 22.00 Uhr den umgestürzten Baum und alarmierte die Feuerwehr. Mittels einer Motorsäge wurde die Baumkrone auf dem Weg entfernt, um diesen wieder begehbar zu machen. Das Wasserwirtschaftsamt wurde informiert, welches die Beseitigung des ganzen Baums in den folgenden Tagen beauftragte.


Bilder:  
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2021 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler